HOME |  ABOUT |  VEGAN-WHAT ELSE?! |  IMPRESSUM |  CATEGORIES  | INSTAGRAM

Mittwoch, 18. Juni 2014

Apfelkuchen mit Zimtstreuseln


Hey meine Lieben,

ich habe heute für euch das Rezept für meinen, wie ich ihn gemacht habe, Apfelkuchen mit Rosinen und Zimtstreuseln.

Zutaten:

Für den Boden:

1. 45g Puderzucker
2. 90g Pflanzenmargarine
3. 135g Mehl
4. 1 Prise Salz

Für die Füllung:

1. 3 mittlere Äpfel
2. Rosinen (optional)
3. 200g Apfelmus
4. 15g Roh Rohrzucker

Für die Zimtstreusel

1. 75g Roh Rohrzucker
2. 75g Pflanzenmargarine
3. 90g Mehl
4. 1 TL Zimt



Zuerst heizt ihr den Backofen auf 200°C vor.
Für den Boden gebt ihr alle Zutaten in eine Schüssel und rührt solang durch, bis ein Teig entsteht, den ihr anschließend zu einem Teigball verknetet. Dieser Teig wird dann in die Form gedrückt. Achtet darauf, dass die Ränder ca. 5 cm hochgezogen werden müssen.
Für die Füllung würfelt ihr die Äpfel und gebt sie mit dem Zucker und dem Apfelmus in eine Schüssel. Die Rosinen noch hinzu und alles verrühren. Diese Füllung gebt ihr dann flach in die Form über dem Boden.
Für die Streusel gebt ihr alle Zutaten in eine Schüssel und verrührt diese solang, bis Streusel entstehen. Diese Streusel werden dann über die Füllung gegeben.
Nur noch backen für 40 Minuten und fertig ist der Kuchen :D


Ich finde das Rezept sehr einfach und mir ist der Kuchen auf anhieb gelungen und er war super lecker. Ich wünsche euch viel Spaß beim backen.

Eure Chiny ♥

Kommentare: